Kurse

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und so wollen auch wir uns stets weiterbilden. Damit nicht nur wir allein von neu gelerntem Wissen profitieren, veranstalten wir mehrmals im Jahr Kurse mit externen Trainern, bei denen auch Pferdebesitzer von außerhalb mit dem eigenen Pferd teilnehmen können.


Trailkurs

Spaß, Teamplay und jede Menge humorvolles Lernen – all dass zeichnet unsere Trailkurse aus und deswegen wird es auch 2022 wieder die Möglichkeit geben, an einem unserer Trailkurse teilzunehmen. Geplant sind die Trailkurse im Frühjahr und Anfang Herbst für jeweils ein Wochenende. 

Trainer:  Jana Donner (https://www.mobile-westerntrainerin.de/)

Wann?:  Frühjahr & Herbst 2022 (Datum wird noch bekannt gegeben)

Teilnehmeranzahl:  9 aktive Teilnehmer, 2 Einheiten in drei dreier Gruppen

Preis:  Kursgebühr 60,00€ pro Tag

sowie 15,00€ zusätzlich für einen Gastpaddock (inkl. Heu & Wasser)

Beschreibung:

Der Trailkurs ist für alle Reitweisen und junge (empfohlenes Mindestalter 2 Jahre) sowie alte Pferde geeignet. Es kann entweder vom Boden oder vom Sattel aus gearbeitet werden.

Was erwartet euch?
Jede Menge Spaß und neues Wissen! Denn auch gerade nicht aktive Teilnehmer werden aktiv mit einbezogen. Zu dem erwarten euch natürlich viele Hindernisse auf unserem Harzhofer X-Trail, wie z.B. Wasserfurt, Wippe, Kletterhügel, Poolnudelvorhang und noch vieles mehr. Auch ein paar neue Hindernisse werden euch dieses Jahr erwarten.
Zuschauer sind, nach vorheriger Anmeldung, herzlich Willkommen (Preis pro Tag 10,-€)
 

Individualkurs mit Marie Heger

Marie war bereits im Sommer 2021 für einen Eintageskurs bei uns. Auch im Sommer 2022 wird sie uns wieder besuchen. 

Trainer: Marie Heger (marie-heger.com)

Wann?:  Sommer 2022 (Datum wird noch bekannt gegeben)

Teilnehmeranzahl:  6 aktive Teilnehmer, jeweils zwei Einheiten pro Teilnehmer

Preis: wird noch bekannt gegeben

sowie 15,00€ zusätzlich für einen Gastpaddock (inkl. Heu & Wasser)

Beschreibung:

Egal ob Freiarbeit, Bodenarbeit oder Reiten – jeder Teilnehmer kann entscheiden in welchem Gebiet er sich mit seinem Pferd an diesem Tag weiterbilden möchte. Dabei stehen jedem Teilnehmer zwei Einheiten an diesem Tag zur Verfügung. Marie geht mit ihrer sympathischen und ehrlichen Art auf jedes Pferde-Mensch-Team ein.